Ihre Haut: sichtbare Gesundheit, sichtbares Wohlbefinden 

Mit ca. 2m2 ist die Haut unser größtes Organ. Mit ihren Anhangsgebilden wie Haaren, Nägel, Talg- und Schweißdrüsen erfüllt sie Sinnes- , Kontakt - und Schutzfunktionen.

Sie bildet unsere Oberfläche, ist für jeden ersichtlich. Nicht zuletzt deswegen ist eine gesunde, schöne Haut für unser Wohlbefinden so wichtig. Da die Haut leicht zugänglich ist, sind Veränderungen meist früh und gut behandelbar.

Hautkrebsvorsorge

Mutermalkontrollen
Computerunterstützte digitale Auflichtmikroskopie
Dermato-Onkologie
Hauttyp und -pflegeberatung

Akne, Neurodermitis u.a. Hauterkrankungen

Akne
Kinderdermatologie
Psoriasis
Allergien
Neurodermitis
infektiöse Hauterkrankungen
Nagelerkrankungen
Haarausfall
Geschlechtskrankheiten
Behandlung von übermäßigem Schwitzen
u.a. 

Operative Dermatologie

Exzisionen von benignen und malignen Hauttumoren
Exstirpation von Zysten und Fettgewebsgeschwülsten
Abtragung von Hautanhängseln, Warzen etc.
u.a. 

Computerunterstützte digitale Auflichtmikroskopie (Muttermaldiagnostik)

Muttermale werden digital dokumentiert und können in Folge bei einer Kontrolluntersuchung nach einigen Monaten direkt am Bildschirm verglichen werden. Somit können kleinste Veränderungen frühzeitig erkannt werden.

>> Hautkrebsvorsorge und Muttermaldiagnostik

>> Computerunterstützte digitale Auflichtmikroskopie

>> Akne, Neurodermitis, Haarausfall u. a. Hauterkrankungen

>> UVB - Phototherapie (Schmalband UVB)

  

>> Computerunterstützte digitale Auflichtmikroskopie